Anleitungen für der Reolink Argus 3 Pro IP Kamera

Lieferumfang - Reolink Argus 3 Pro

HINWEIS: 
* Die Magnethalterung wird nur mit dem Argus 3 Pro geliefert.
* Die Menge des Zubehörs variiert je nach den von Ihnen erworbenen Kameramodellen.


Zurücksetzen: Drücken Sie die Reset-Taste und halten Sie für über 5 Sekunden zur Wiederherstellung der Werkeinstellungen.

HINWEIS: Das Gummistopfen sollte immer fest geschlossen sein.

Unterschiedliche Zustände der Status-LED:
Rotes Licht: WLAN-Verbindung fehlgeschlagen
Blaues Light: WLAN-Verbindung erfolgreich
Blinkt: Standby-Status
Ein: Arbeitsstatus

Reolink Argus 3 Pro Kamera-Einrichtung mit Smartphone

Schritt 1 Herunterladen Sie Reolink App vom App Store oder Google Plag Store.

Schritt 2 Schalten Sie die Kamera ein, um sie mit Strom zu versorgen.

Schritt 3 Öffnen Sie Reolink App, klicken Sie auf den  Button, scannen Sie den QR-Code auf der Reolink Argus 3 Pro Kamera zum Verknüpfen mit der Kamera und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Ersteinrichtung abzuschließen.

Reolink Argus 3 Pro Kamera-Einrichtung am PC (optional)

Schritt 1 Reolink Client herunterladen Und installieren: Gehen Sie auf https://reolink.com/de/ Support > App & Client.
Schritt 2 Starten Sie Reolink Client, klicken Sie auf den  Button, geben Sie den UID-Code der Kamera ein zum Verknüpfen mit der Kamera Und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Ersteinrichtung abzuschließen.

Aufladen der Batterie - Reolink Argus 3 Pro


Laden Sie den Akku mit einem Netzteil auf.



Laden Sie den Akku mit Reolink Solarpanel auf (nicht im Lieferumfang enthalten, wenn Sie nur die Kamera kaufen).

Ladeanzeige: 

Orange LED: Wird aufgeladen 
Grüne LED: Voll aufgeladen


Für eine bessere Wetterbeständigkeit sollte der USB-Ladeanschluss nach dem Laden des Akkus immer mit dem Gummistopfen bedeckt sein.

Reolink Argus 3 Pro Kamera-Installation

Hinweise zur Position der Kamera-Installation

• Installieren Sie die Kamera 2 bis 3 Meter über dem Boden, um den größten Erkennungsbereich des PIR-Bewegungssensors zu ermöglichen.
• Bitte platzieren Sie die Kamera bei der Installation schräg, um eine bessere Leistung bei Bewegungserkennung zu gewährleisten.

HINWEIS: Falls sich das bewegende Objekt dem PIR-Sensor vertikal nähert, kann die Kamera die Bewegung möglicherweise nicht erkennen.

Installation an der Wand

Es wird empfohlen, die Sicherheitshalterung zu verwenden, wenn Sie die Reolink Argus 3 Pro Kamera im Ferien installieren möchten.


Drehen Sie die Basis, um sie von der Halterung zu entfernen.



Bohren Sie Löcher gemäß der Schablone und schrauben Sie die Basis der Halterung an die Wand. Befestigen Sie anschließend den anderen Teil der Halterung an der Basis.
HINWEIS: Verwenden Sie bei Bedarf den im Lieferumfang enthaltenen Anker für Trockenbau.


Schrauben Sie die Kamera an die Halterung.



Konfigurieren Sie die Kamera-Richtung, um das beste Sichtfeld zu erhalten.



Befestigen Sie die Kamera an der Halterung, indem Sie den Einsteller im Uhrzeigersinn drehen.

Um die Kamera-Richtung später noch einzurichten, lösen Sie bitte die Halterung, indem Sie den oberen Teil gegen den Uhrzeigersinn drehen.

HINWEIS: Wenn Sie eine Argus 3 Pro besitzen und die Magnethalterung verwenden möchten, bringen Sie die Basis der Halterung an der Wand an, schrauben Sie den Magneten mit einem Schraubenschlüssel an die Kamera und befestigen Sie die Kamera an der Halterung.

Hängen Sie die Kamera mit dem Haken auf - Reolink Argus 3 Pro


Schrauben Sie den im Lieferumfang enthaltenen Haken an die Wand.


Hängen Sie die Kamerahalterung an den Haken.


Befestigen Sie die Kamera an der Halterung und drehen Sie sie, um die Kamera-Richtung einzustellen.

Installieren Sie die Reolink Argus 3 Pro Kamera mit Klettverschluss


Ziehen Sie das mitgelieferte Klettband durch die Kamerahalterung durch und befestigen Sie es dann an einem Baum. Dies ist die Installationsmethode, wenn Sie die Kamera auf einem Baum platzieren wollen.

Platzieren Sie die Kamera auf einer flachen Oberfläche

Wenn Sie die Reolink Argus 3 Pro Kamera im Innenbereich eine ebene Fläche stellen möchten, können Sie die Kamera in die Standhalterung einsetzen und Kamera-Richtung einrichten, indem Sie die Kamera leicht hin und her drehen.

Wichtige Hinweise zur Verwendung der Batterie

Reolink Argus 3/Argus 3 Pro ist nicht für 24/7 Überwachung bei voller Kapazität oder für Live-Streaming rund um die Uhr entwickelt, Sie zeichnet nur Bewegungsereignisse auf und liefert Live-Ansicht, nur wenn Sie sie benötigen. In diesem Beitrag erfahren Sie nützliche Tipps zur Verlängerung der Akkulaufzeit: https://support.reolink.com/hc/en-us/articles/360006991893

Der Akku ist eingebaut. Sie können ihn nicht von der Kamera entfernen.

Laden Sie den Akku mit einem standardmäßigen und hochwertigen DC 5V/9V Ladegerät oder einem Reolink Solarpanel. 

Laden Sie den Akku bei Temperaturen zwischen 0°C und 45°C auf und verwenden Sie den Akku bei Temperaturen zwischen -20°C und 60°C.

Halten Sie den USB-Ladeanschluss trocken, sauber und frei von Schmutz und decken Sie den USB-Ladeanschluss mit dem Gummistopfen ab, wenn Sie den Akku nicht mehr aufladen.

Laden, verwenden oder lagern Sie die Batterie nicht in der Nähe von Zündquellen wie offenen Flammen oder Heizungen.

Verwenden Sie den Akku nicht, wenn er einen Geruch abgibt, Wärme erzeugt, sich verfärbt oder verformt, oder irgendwie abnormal erscheint, Wenn der Akku bei der Verwendung oder Aufladung abnormal arbeitet, entfernen Sie sofort den Akku aus dem Gerät oder dem Ladegerät und hören Sie mit der Verwendung auf.

Befolgen Sie beim Entsorgen der gebrauchten Batterien immer die örtlichen Abfall- und Recyclinggesetze.

Fehlerbehebung - Reolink Argus 3 Pro

Die Kamera ist nicht einzuschalten 
Wenn die Reolink Argus 3 Pro Kamera nicht einzuschalten ist, bitte versuchen Sie die folgenden Lösungen: 
• Stellen Sie sicher, dass der Netzschalter eingeschaltet wird.
• Laden den Akku mit DC 5V/2A Netzteil auf.
Falls das grüne Licht leuchtet, ist der Akku voll aufgeladen.

Scannen des QR-Codes mit Smartphone fehlgeschlagen
Wenn Sie den QR-Code mit Ihrem Smartphone nicht scannen können, versuchen Sie bitte die folgenden Lösungen:• Entfernen Sie den Schutzfilm vom Kameraobjektiv.
• Wischen Sie das Kameraobjektiv mit einem trockenen Papier/Handtuch/ Taschentuch ab.
• Verringern Sie den Abstand zwischen Ihrer Kamera und dem Smartphone, damit die Kamera besser fokussieren kann.
• Stellen Sie sicher, dass genügend Licht vorhanden ist.

WLAN-Verbindung bei der Ersteinrichtung fehlgeschlagen 
Wenn die Reolink Argus 3 Pro Kamera nicht mit dem WLAN verbinden konnte. versuchen Sie Folgendes: 
• Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das richtige WLAN-Passwort eingegeben haben.
• Stellen Sie Ihre Kamera näher an Ihren Router, um ein starkes WLAN-Signal zu gewährleisten.
• Andern Sie die Verschlüsselungsmethode des WLAN-Netzwerks in WPA2-PSK / WPA-PSK (sicherere Verschlüsselung).
• Ändern Sie Ihre WLAN-SSID oder das Passwort und stellen Sie sicher, dass die SSID 31 Zeichen und das Passwort 64 Zeichen enthält.
• Verwenden Sie nur Zeichen auf der Tastatur, um das Passwort zu erstellen.

Spezifikationen - Reolink Argus 3 Pro

Video 
Videoauflösung: 4MP bei 15 FPS 
Sichtwinkel: 122° Diagonal 
Nachtsicht: Bis zu 10 Meter

PIR-Erkennung & -Alarme 
PIR-Erkennungsreichweite: Einstellbar bis zu 10 Meter
PIR-Erkennungswinkel: 100° Horizontal 
Audioalarm: Individuelle Alarm-Ansagen 
Andere Alarme: Echtzeitige Alarme in Form 
E-Mails & Push-Nachrichten

Allgemein Betriebstemperatur: 
-10°C bis 55°C (14°F bis 131°F) 
Witterungsbeständigkeit: Wetterfest mit IP65-Zertifikat 
Größe: 121 x 90 x 56 mm 
Gewicht (inkl. Akku): 330 g (11.6 oz)

 

© 2021 Gadgets. Deutschland